Samstag

08.06.24

Beginn: 14:00 Uhr
Einlass: 13:00 Uhr
Location: Hof

Vorverkauf: 30,- Euro
(zzgl. Vorverkaufsgebühr)
Preis ermäßigt: 25,- Euro

Karla.Tanzt – Flinta* Festival

Bisher bestätigt: VOIID, DELILAH BON, AISHA VIBES

Auf dem Aktions- und Zirkusgelände im Otto-Dullenkopf-Park

Karlsruhe: Jede*r weiss, hier ruht Karl, Markgraf von Baden – und das schon echt lange. Karlsruhe ist aber nicht nur verschlafen und leise, nein Karlsruhe ist in Bewegung, es ist bunt und ja, auch mal laut, denn jetzt tanzt Karla! Und Zeit wird’s!

Herzlich Willkommen zu KARLA.TANZT das Flinta* Festival in Karlsruhe. Ihr fragt euch, was heisst eigentlich Flinta*? → hier entlang

Wir müssen leider auch im Jahr 2023 feststellen, dass die großen Bühnen überwiegend und zum großen Teil von Männern bespielt werden. Wir als Kulturschaffende möchten nicht länger tatenlos bleiben und aktiv dazu beitragen, dass sich das ändert. Das Festival- Line-Up von KARLA.TANZT wird genre-übergreifend sein mit Fokus auf weiblich gelesene Artists. Zum Live-Musik Progranm gibt es Talks und Workshops, die sich dem Empowerment von jungen Frauen und FLINTA* generell widmen. Das Ziel mit dem Festival ist es, jungen FLINTA*- Künstler*innen eine Bühne zu bieten und Themen anzusprechen, die vielleicht sonst nicht so im Vordergrund stehen. Es wird die Möglichkeit geben, sich in Safe Spaces mit Gleichgesinnten zu vernetzen und in Workshops Neues auszuprobieren. Geplant sind u.a. Ausstellungsflächen für Entrepreneur:innen: z.B. Skaten für Girls, DIY-Fanzines, Selbstverteidigung und wir sprechen über Gesundheit von Menschen mit Uterus und weiblich gelesene Personen samt der dazugehörigen Produkten. Let's dance! Together!

@karlatanzt
www.karla-tanzt.de

Veranstaltende von Karla.Tanzt: Kulturzentrum Tollhaus, Substage Karlsruhe, Jubez, Subculture and Underground e.V./ Alte Hackerei und Panorama e.V.

Aisha Vibes findet ihren Platz als Musikerin irgendwo zwischen Deutschrap und Afrobeat-Klängen. Aisha ist ein Multitalent. Ihre Freestyle-Fähigkeiten brachten ihr nicht nur den musikalischen Durchbruch, sie sind auch immer noch ihr Markenzeichen, das sie von vielen anderen Künstler*innen unterscheidet. Egal ob Rap, Gesang, deutsch oder englisch, Aisha beherrscht jeden dieser Skills mit einer naturgegebenen Leichtigkeit. Bekannt sind ihre Feature mit Megaloh, Marvin Game, Cassandra Steen und Nura und ihr Beitrag zum 2022'er Remix der Afrobeat Hymne "FINESSE" von Pheelz. @aisha.vibes

Delilah Bon ist eine Independent Crossover Künstlerin mit Einflüssen aus Hip Hop, Nu Metal und Riot Grrll Punk. Sie bezeichnet ihren Stil als Brat Punk und gepaart mit Texten voll von feminine rage sind ihre Shows eine wilde und empowernde Erfahrung.Ihr neues Album erscheint dieses Jahr. @delilahbonofficial