FAQ

Wie reise ich mit dem ÖPNV an? Gibt es Parkplätze?

Bitte nutzt den ÖPNV oder kommt mit dem Fahrrad, unsere Haltestelle ist "Tullastrasse/Alter Schlachthof". Hier gehts zur Fahrplanauskunft des KVV. Eigene Parkplätze hat das SUBSTAGE keine, i.d.Regel kann man problemlos auf dem umliegenden Gelände des ehemaligen Schlachthofs parken.

Gibt es eine Altersbeschränkung bei SUBSTAGE-Veranstaltungen?

Generell wenden wir das geltende Jugendschutz Gesetz an, Details dazu unter Jugendschutz.
Bei Konzertveranstaltungen wird der Einlass ab 16 Jahren gewährt; unter 16 Jahren geht das nur in Begleitung der erziehungsberechtigten Person. Elterliche Vollmachten – sogenannte "Mama-Zettel" werden nicht akzeptiert.

Bei Partys wird der Einlass ab 18 Jahren gewährt.

Kinder bei Konzerten: Kein Einlass für Kinder unter 6 Jahren (Aussnahme: Kinderkonzerte). Kinder und Jugendliche ab 6 bezahlen den regulären Ticketpreis. Bitte beachtet, dass Konzerträume laut und voll mit Menschen sind und von Kleinkindern u.U. anders wahrgenommen werden, als von Erwachsenen. Um das Gehör zu schützen ist es bei uns Pflicht, dass Kleinkinder einen entsprechenden Gehörschutz (sog. "Micky Mäuse") tragen, bitte sorgt selbstverantwortlich dafür.

Sind SUBSTAGE | Minestrone barrierefrei? Wie ist die Ticketregelung für Personen mit Handicap?

Sowohl SUBSTAGE als auch Minestrone sind barrierefrei zugänglich. Personen mit Schwerbehinderten Ausweis B zahlen den regulären Eintritt, die Begleitperson ist frei und benötigt kein extra Ticket.

Wo kann ich Konzertkarten kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten Eintrittskarten für unsere Veranstaltungen im Vorverkauf zu erwerben: z.B. direkt bei uns im SUBSTAGE zu unseren Bürozeiten oder an einer der bundesweiten VVK-Stellen und natürlich auch online. Dazu einfach in der jeweiligen Veranstaltung den "Ticket kaufen" Button anclicken und ihr werdet mit unser Ticketing Seite verlinkt. Alle Details zum Thema findet ihr im Abschnitt Tickets

Bar oder mit Karte?

Aktuell ist im Substage (Halle) nur Barzahlung möglich, bitte denkt also an ausreichend Cash. Im Minestrone ist Kartenzahlun (EC) möglich.

Kann ich Konzertkarten reservieren?

Für einige unserer Konzertveranstaltungen ist es auch möglich Eintrittskarten für die Abendkasse zu reservieren, in dem Fall gibt es bei der jeweiligen Veranstaltung einen "Reservierungen“-Button. Hier bitte das Reservierungsformular vollständig ausfüllen, und die gewünschte Kartenreservierung über den per E-Mail verschickten Link bestätigen. Die reservierten Eintrittskarten werden bis 30 Minuten nach Einlass an der Abendkasse zurückgelegt. Der Preis ist identisch mit dem Abendkassenpreis.
ACHTUNG: Die meisten Veranstaltungen sind von der Reservierungsoption ausgeschlossen. Die Reservierung von Vorverkaufskarten ist grundsätzlich nicht möglich, bitte nutzt einfach den Vorverkauf. Wenn das Konzert "ausverkauft" ist, gibt es leider wirklich gar KEINE Karten mehr – d.h. nicht im Vorverkauf, weder online noch offline und auch nicht an der Abendkasse.

Darf ich meine Kamera mit ins SUBSTAGE nehmen?

Einfache Digitalkameras und Handys mit Kamera-/Videofunktion sind in der Regel erlaubt – bitte dazu immer die aktuellen Aushänge am Eingang beachten! Das Mitbringen von Spiegelreflex- und Videokameras ist allerdings verboten, sofern keine Presseakkreditierung vorliegt.

Gibt es eine Garderobe?

Wir haben eine durchgehend bewachte Garderobe. Die Aufbewahrungsgebühr beträgt 1,50 Euro pro Jacke bzw. Tasche. Allerdings sollte man seine Sachen rechtzeitig abgeben, denn wenn die Garderobe voll ist, können wir leider keine Jacken/Taschen mehr annehmen.

Gibt es Einlassbestimmungen auf die ich achten muss?

Vorab: Wir sind traurig um jeden Gast, den wir abweisen müssen.
Prinzipiell sind bei uns alle willkommen, in manchen Fällen kann jedoch der Einlass verwehrt werden, das betrifft u.a.:

  • Stark alkoholisierte Personen
  • Personen, die durch Ihr äußeres Erscheinungsbild nicht zu uns passen (siehe unten "Kleiderordnung") oder durch ihre Verhaltensformen negativ auffallen
  • Bei Partys: kein Einlass für (kostümierte) Jungesell*innen-Abschiede. Sorry Girls*Boys!
  • Kleiderordnung: Im SUBSTAGE gibt es keine festgelegte Kleiderordnung, generell gilt: Come as you are! – natürlich sollten die allgemeingültigen gesellschaftlichen Codes eingehalten werden. Es gibt eine Ausnahme: Personen mit eindeutig rechten Kleidermarken wird der Einlass verweigert. Wir möchten auch keine Kleidung von sogenannten "Grauzonen-Bands", die sich nicht eindeutig politisch rechts äußern bzw. die sich mittlerweile von ihrer Vergangenheit distanziert haben, aber dennoch Publikum mit rechtem Gedankengut anziehen, bei uns sehen.
  • Zum Abschluss noch eine Bitte an alle männlichen Gäste: Bitte überlegt bevor ihr Euer Shirt auszieht und nehmt Rücksicht auf die anderen Gäste, die das möglicherweise gar nicht mal so gut finden. 

Danke Euch für Eure Kooperation und Euer Verständnis.