Mittwoch, 07.11.2018   |   Einlass: 18:00 Uhr   |   Beginn: 20:00 Uhr
HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS
im Substage Café
07.11.2018 - HANNAH WILLIAMS & THE AFFIRMATIONS

Als die britische Sängerin Hannah Williams 2012 die Soul-Bühne mit ihrem Debüt ‚A Hill Of Feathers‘ betrat, erntete sie Lob und Anerkennung von der kürzlich verstorbenen Soul-Funk-Legende Sharon Jones. Jetzt startet Hannah mit ihrer neuen Band The Affirmations auf ihrem neuen Longplayer ‚Late Nights & Heartbreak‘ abermals durch. Herzzerreißend ist der Soul, raffiniert die psychedelische Atmosphäre und exzellent ist das Spiel der Formation aus Bristol, an das sich Hannahs eleganter Gesang perfekt anschmiegt. Der Sound, der Songs wie Balladen „Another Sunrise“ und „Your Luck Can Change“ sowie die retrospektiven Deep-Funk-Kracher „Still in My Head“ und „Fighting Your Shadow“ antreibt, macht das Album zu einem zeitlosen Referenzwerk des Genres. Bis auf das überwältigende Cover von Jake Holmes‘ „Dazed And Confused“ (den meisten bekannt in der Version von Led Zeppelin) stammen alle Songs aus dem Umfeld der Affirmations und deren Kopf, Organist James Graham, und platzen schier vor analoger Spielfreude.